Arras zu Besuch im Allgäu


Am Wochenende haben wir gemeinsam mit Freunden die Racker im Allgäu besucht und wurden freudig begrüßt. Lebhaft und temperamentvoll haben die Kleinen ihr Spieleparadies im Garten voll ausgenutzt. Arras fand das Ganze jedoch sehr seltsam und hat sich das Gewusel lieber aus der Ferne angeschaut. Wir sind sehr stolz und gespannt wie die Kleinen sich entwickeln werden.

Bei der abschließenden Wurfabnahme wurde allen Welpen ein lebhaftes Temperament, sowie ein schönes Beutespiel bestätigt.